Amnesty International VR China Koordinationsgruppe

Impressum | Login

VR China Koordinationsgruppe

19.05.2015

Sorge um Gesundheit

Urgent Action

Der Falun-Gong-Anhänger Li Xiaobo befindet sich wegen seines Glaubens in Chengdu, in der chinesischen Provinz Sichuan, in Haft. Laut seiner Rechtsbeistände verschlechtert sich sein gesundheitlicher Zustand zusehends. Zudem befindet er sich in Gefahr, gefoltert oder anderweitig misshandelt zu werden.

Weiterlesen...

15.05.2015

Drop politically motivated charges against prominent human rights lawyer

PRESS RELEASE

The Chinese authorities must end their persecution of prominent human rights lawyer Pu Zhiqiang, and drop all charges against him, Amnesty International said.

Weiterlesen...

30.04.2015

Sorge um inhaftierten Mönch

Eilaktion

Der tibetische Mönch Choephel Dawa ist seit seiner Festnahme durch die Polizei am 28. März spurlos verschwunden. Sein Aufenthaltsort und die Vorwürfe gegen ihn sind nicht bekannt. Es besteht die Gefahr, dass er gefoltert oder anderweitig misshandelt wird.

Weiterlesen...

29.04.2015

Ambassador of Conscience Award 2015

Liebe Freunde und Freundinnen von Amnesty,

Weiterlesen...

29.04.2015

Fears for Tibetan Monk Detained in China

Eilaktion

Tibetan monk Choephel Dawa has not been heard from since he was detained by police on 28 March. It is not known where he is being held, or the charges against him, and he is at risk of torture and other ill-treatment.

Weiterlesen...

27.04.2015

Landmark domestic violence verdict overshadowed by persecution of women’s rights activists

The Chinese authorities are sending mixed messages over domestic violence as they commute the death sentence of a woman that killed her violent husband but continue to persecute five women’s rights activists, said Amnesty International on Friday.

Weiterlesen...

Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.